Krause, Georg


Krause, Georg
   The cinematographer of PATHS OF GLORY (1957), Georg Krause entered the film industry of his native Germany in the 1920s, as an assistant to cinematographer Axel Graatkjaer. Krause worked prolifically in German films, right through World War II and beyond. Besides Paths of Glory, his other best-known film in the United States is Elia Kazan’s Man on a Tightrope (1953). Krause also did three films for director Robert Siodmak in the 1950s and ’60s.
   Film critic Markku Salmi characterizes Krause’s films as typically concerning themselves with war-hot and cold—and crimes, big and small. Gray, dead landscapes, dimly lit stairwells, and the like populate Krause’s photographic scenarios. Much of his work could be classified as FILM NOIR, but with added punch, as if shot by a newsreel cameraman who harbors greater aspirations.
   According to VINCENT LOBRUTTO, one advantage in shooting in Germany for STANLEY KUBRICK was that it freed him from the union regulations of Hollywood. Thus, he was able once again to operate the camera himself if he chose to do so. Perhaps still mindful of his difficulties with cinematographer LUCIEN BALLARD on THE KILLING (1956), Kubrick no doubt enjoyed having a less prominent, presumably more accommodating cinematographer on Paths of Glory.
   References
   ■ LoBrutto, Vincent, Stanley Kubrick: A Biography (New York: Da Capo, 1999);
   ■ Salmi, Markku, “Georg Krause,” Film Dope 32 (March 1985): 5–7.

The Encyclopedia of Stanley Kubrick. . 2002.

Look at other dictionaries:

  • Georg Gottlieb Schmidt — (* 10. Juni 1768 in Seeheim, Hessen; † 8. Oktober 1837 in Gießen) war ein deutscher Mathematiker und Physiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Wissowa — auf einem Foto von 1908 Georg Otto August Wissowa (* 17. Juni 1859 in Neudorf bei Breslau; † 11. Mai 1931 in Halle an der Saale) war ein deutscher Klassischer Philologe, der als Professor in Marburg (1886–1895) und Halle (1895–1924) wirkte. Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Kaiser — Friedrich Carl Georg Kaiser (* 25. November 1878 in Magdeburg; † 4. Juni 1945 in Ascona) war ein deutscher Schriftsteller. Georg Kaiser war der erfolgreichste Dramatiker der expressionistischen Generation. Aus seinem Wirken als Autor gingen 60… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Kalischer — Georg Kalischer, (* 5. Juni 1873 in Berlin; † 1. Dezember 1938 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Chemiker. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Krause — (* 21. Juni 1849 in Köthen (Anhalt); † 8. März 1927 ebenda) war ein deutscher Chemiker, Begründer der „Chemiker Zeitung“ und Philanthrop. Leben Georg Krause war der Sohn des Historikers Gottlieb Krause, der durch seine zahlreichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Krause (Kameramann) — Georg Krause (* 15. April 1901 in Berlin; † 3. Januar 1986 in Garmisch Partenkirchen) war ein deutscher Kameramann. Nach seiner Zeit am Gymnasium begann Krause als Laborant in einem Kopierwerk. Anfang 1917 wurde er Kameraassistent bei dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Krause — Les Sentiers de la gloire (1957) Adolphe Menjou et Kirk Douglas …   Wikipédia en Français

  • Georg Friedrich Krause — (* 2. April 1768 in Prenzlau; † 22. November 1836 in Weimar) war preußischer Staatsrat und Oberforstmeister sowie forstwissenschaftlicher Autor. In Prenzlau geboren wurde er 1794 Leutnant der Artillerie, 1800 Direktor der Forstplankammer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Gafron — (* 13. Mai 1954 in Weimar) ist ein deutscher Journalist. Gafron flüchtete 1977 aus der DDR in einem Kofferraum über Marienborn in die Bundesrepublik und gilt im Umgang mit der DDR und nach der Wende im Umgang mit der PDS als ein politischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Friedrich Kraus — (auch: Krause; * 10. März 1718 in Wittenberg; † 4. Januar 1784 ebenda) war ein deutscher Rechtswissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Familie 3 Werkauswahl …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.